Oft gestellte Fragen zur Entrümpelung & Räumung

Was kostet eine Entrümpelung Wien?

Der Preis einer Entrümpelung setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen: Arbeiterkosten, Arbeitsdauer, Entsorgungskosten, Wertanrechnung, etc. Wir bieten unseren Kunden immer feste Preise an. Nach einer Besichtigung können wir Ihnen ein faires Angebot erstellen. Je mehr Gegenstände vor Ort verwertet werden können, desto günstiger wird die Räumung.

Wie lange dauert eine Räumung?

Abhängig von der Größe des Objekts und der Menge an Gegenständen, dauert eine Räumung ca 1-2 Werktage. Keller, Zimmer, und kleinere Objekte können auch in wenigen Stunden besenrein übergeben werden.

Wie wird eine Entrümpelung gratis?

Eine Räumung kann durch einen Wertausgleich kostenlos werden. Bei einer Besichtigung schauen wir uns alles genau an. Antiquitäten, Gemälde, Teppiche, Münzen, Silberware, Modeschmuck, etc. werden von uns verrechnet. Der gesamte Verkaufswert der Altware wird dann von den Räumungskosten weggezogen.

Wieso ist eine kostenlose Besichtigung nötig?

Ohne eine Besichtigung ist es schwer ein faires Angebot zu erstellen. Dieser Termin ist immer kostenlos und unverbindlich. Vor Ort haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit sich alles unter die Lupe zu nehmen. Auch ein sofortiger Ankauf in Bar ist möglich. Wir können uns anschauen welche Gegenstände wir verwerten können und was zum entsorgen ist.

Muss ich bei der Wohnungsräumung dabei sein?

Unsere Mitarbeiter übernehmen alles von A-Z. Sie selbst, müssen bei der Entrümpelung nicht anwesend sein. Wir entfernen die Möbel aus dem Objekt und kümmern uns um eine umweltfreundliche Entsorgung. Nach der Erledigung kontaktieren wir Sie für eine Schlüsselübergabe. Gemeinsam mit uns können Sie das Objekt besichtigen. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere oberste Priorität.